Wanderer sitzen auf Felsen und genießen die Aussicht
  • Erholung

Wanderweg zur Ruine Wildenstein

Pfälzer Bergland
Genießen Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundwanderung die herrliche Landschaft des Wildensteiner Tals.
Wanderung empfohlene Tour

Wanderfit - Wanderweg zur Ruine Wildenstein

Wanderung · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Logo BKK Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
BKK Pfalz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick auf dem Weg Ruine Wildenstein
    / Ausblick auf dem Weg Ruine Wildenstein
    Foto:Donnersberg-Touristik-Verband
  • / Ruine Wildenstein
    Foto:Donnersberg-Touristik-Verband
  • / Zahlreiche Rastmöglichkeiten auf dem Wanderweg Ruine Wildenstein
    Foto:Donnersberg-Touristik-Verband
m 500 450 400 7 6 5 4 3 2 1 km
Folgen Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundwanderung den Spuren der Vergangenheit und erleben Sie die fantastische Landschaft mit tollen Aussichten rund um den höchsten Berg der Pfalz.
mittel
Strecke 7,9 km
2:32 h
224 hm
224 hm

Das Wildensteiner Tal verzaubert auf Anhieb. Am Westende des romantischen Tals, auf der Südseite des Donnersbergs gelegen, befindet sich die frei zugängliche Burgruine Wildenstein. Eine Infotafel gibt Auskunft zur Geschichte der Ruine, von der noch Reste einer Außenmauer sowie des Bergfrieds zu sehen sind.

 

Gesundheitstipp:

Wanderstöcke richtig einsetzen

Sind Sie mit Wanderstöcken unterwegs? Wenn ja, beobachten und verfeinern Sie auf dieser Wanderung Ihre Technik. Halten Sie die Stöcke im rechten Winkel zu den Unterarmen? Befinden sie sich immer nah am Körper? Setzen Sie auf flachen Wegen die Stöcke diagonal ein, also wie beim natürlichen Gehen? Vielleicht finden Sie unterwegs eine richtig steile Strecke, um den Doppelstockeinsatz bei Anstiegen auszuprobieren: Hier setzen Sie die Stöcke nur bei jedem zweiten Schritt und drücken sich mit den Armen nach oben. Der Doppelstockeinsatz ist auch bei steilen Abstiegen sinnvoll. Und denken Sie daran, die Spitze der Wanderstöcke bewusst zu platzieren und nicht zu „stochern“. Sonst besteht die Gefahr, dass Sie wegrutschen oder stolpern.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
537 m
Tiefster Punkt
401 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wertvolle Hinweise zur Sicherheit auf Wanderwegen finden Sie in der Rubrik "Kurz und knapp"

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen beim Donnersberg-Touristik-Verband in Kirchheimbolanden, www.donnersberg-touristik.de

Start

Haus des Gastes, Oberstraße 14, 67814 Dannenfels (403 m)
Koordinaten:
DD
49.626186, 7.943419
GMS
49°37'34.3"N 7°56'36.3"E
UTM
32U 423693 5497605
w3w 
///flacher.flugzeug.hört

Ziel

Haus des Gastes, Oberstraße 14, 67814 Dannenfels

Wegbeschreibung

Die Markierung 2 führt in die Donnersbergstraße, vorbei am Parkplatz Geißberg zum Kastanienhof. Von dort weiter zum Dampfnudelfelsen - Wildensteinerhorst zur Ruine Wildenstein. Auf dem Wegeverlauf kommt man an der ersten Felsengruppe mit Bank vorbei mit Blick ins Wildensteinertal und auf den Spendelrücken. Weiterer Wegeverlauf: Reißender Fels - Herkulesberg - Jakobshang - Kastanienhof - Haus des Gastes Dannenfels. Ab der Wegequerung Herkusberg-Jakobshang orientieren wir uns bis zum Ortseingang Dannenfels zusätzlich an der Markierung Pfälzer Höhenweg, rot-blauer Balken und gelber Balken.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Rockenhausen oder Kirchheimbolanden mit der Buslinie 901 oder der Ruftaxi-Linie 4912 nach Dannenfels, Haltestelle Kirchheimbolander Straße.

Fahrplanauskünfte unter: www.vrn.de

 

Anfahrt

Aus Richtung Mainz kommend Autobahn A63 - Abfahrt Kirchheimbolanden nehmen. Dann über die L386 Richtung Rockenhausen über Bastenhaus nach Dannenfels.

Aus Richung Kaiserslautern kommend Autobahn A63  - Abfahrt Winnweiler nehmen. Dann auf B48 Richtung Rockenhausen fahren. Danach links Richtung L401 abbiegen (Schilder nach Kaiserslautern / Lohnsfeld / Standenbühl ) weiter über Steinbach nach Dannenfels fahren.

Parken

Parkmöglichkeiten finden sich am Wanderparkplatz Geißberg (Donnersberger Straße, unterhalb Kloster Gethsemani, 3 Minuten Gehzeit zum Haus des Gastes).

Koordinaten

DD
49.626186, 7.943419
GMS
49°37'34.3"N 7°56'36.3"E
UTM
32U 423693 5497605
w3w 
///flacher.flugzeug.hört
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 1:20 000 "Der Donnersberg" Erhältlich beim Donnersberg-Touristik-Verband, Kirchheimbolanden, Tel: 06352-1712

Ausrüstung

Was man alles dabei haben muss und auf was man vielleicht verzichten kann sagen wir Ihnen in der Rubrik "Kurz und knapp"

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Wanderfit - Adolf-von-Nassau Wanderweg
  • Wanderfit - Dachsi-Wanderweg
  • Wanderfit - Die Perle des Stumpfwaldes - der Eiswoog
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
2:32 h
Aufstieg
224 hm
Abstieg
224 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.