Baden im Eiswoog bei Ramsen
  • Erholung
  • Familie
  • Gesundheit

Ramsen: Rundwanderweg um den Eiswoog

Stumpfwald
Eine kleine Rundwanderung (Weg Nummer 11) um den Eiswoog, dem etwa sechs Hektar großen Stausee des Eisbachs mit einer kleinen Steigung zum Alten Bahnhof Eiswoog gleich zu Beginn der Wanderung. Die Strecke vom Parkplatz am Badesee entlang kann wunderbar auch mit Kinderwagen oder Rollator begangen werden. Im Sommer freut sich die ganze Familie über ein Bad im erfrischenden Eiswoog.
Wanderung empfohlene Tour

Wanderfit - Die Perle des Stumpfwaldes - der Eiswoog

Wanderung · Pfalz
Logo BKK Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
BKK Pfalz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kühles Nass am Eiswoog
    Kühles Nass am Eiswoog
    Foto:Dominik Ketz, BKK Pfalz
Rundwanderung mit wunderschönen Aussichten durch die Landschaft am Eiswoog im Stumpfwald.
leicht
Strecke 3,6 km
1:02 h
31 hm
31 hm
273 hm
242 hm

Eine kleine Rundwanderung (Weg Nummer 11) um den Eiswoog, dem etwa sechs Hektar großen Stausee des Eisbachs mit einer kleinen Steigung zum Alten Bahnhof Eiswoog gleich zu Beginn der Wanderung.

Eine Attraktion ist die kleine „Stumpfwaldbahn“. Sie verkehrt von Mai bis Oktober immer sonntags zwischen dem Eiswoog und Ramsen auf einer Strecke von ca. 3,5 Kilometern. Die Züge stammen aus den ehemaligen Tongruben aus Eisenberg und Umgebung und wurden vom Stumpfwaldbahnverein restauriert. www.stumpfwaldbahn.de

 

Gesundheitstipp: Achten Sie bewusst auf Ihre Atmung. Solange Sie sich mit Ihrem Wanderpartner bergauf normal unterhalten können, haben Sie das richtige Tempo. Sollte das nicht gehen, wandern Sie etwas langsamer.

 

Besonderer Tipp: Die Strecke vom Parkplatz am Badesee entlang kann wunderbar mit dem Rollator begangen werden.

Autorentipp

Einkehr im Landgasthof Forelle, Am Eiswoog 1, 67305 Ramsen. Montag bis Samstag: ab 12.00 Uhr durchgehend warme Küche bis 21.00 Uhr Sonn- und Feiertage: ab 11.30 Uhr durchgehend warme Küche bis 20.00 Uhr. Reservierungen unter 06356 60880
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
273 m
Tiefster Punkt
242 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 24,89%Naturweg 47,42%Pfad 11,17%Straße 1,51%Unbekannt 14,98%
Schotterweg
0,9 km
Naturweg
1,7 km
Pfad
0,4 km
Straße
0,1 km
Unbekannt
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Wertvolle Hinweise zur Sicherheit auf Wanderwegen finden Sie in der Rubrik "Kurz&Knapp".

Start

Parkplatz an der L395 am ehemaligen Forsthaus Stumpfwald
Koordinaten:
DD
49.515081, 7.981828
GMS
49°30'54.3"N 7°58'54.6"E
UTM
32U 426299 5485215
w3w 
///geschaffen.einsparen.lautes

Ziel

Parkplatz an der L395 am ehemaligen Forsthaus Stumpfwald

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz an der L395 direkt vor dem ehemaligen Forsthaus Stumpfwald. Überqueren Sie die L395 links vom alten Forsthaus und folgen Sie der Markierung Rundwanderweg „11“. Der Weg führt unter der großen Stahlträgerbrücke hindurch über einen kleinen Pfad bergauf. Auf halber Strecke können Sie die Aussicht auf den wunderschön gelegenen Landschaftsweiher Eiswoog genießen und nach der kleinen Verschnaufpause noch ein kurzes Stück weiter bergauf zum höchsten Punkt der Tour gehen. Hier stand früher der alte Bahnhof Eiswoog, der in den 70er Jahren nach Stilllegung der Bahnstrecke, abgerissen wurde.

Folgen Sie dem Pfad weiter durch schönen Laubwald bis zur L395, die Sie nach links überqueren, um weiterhin der Markierung „11“ zu folgen. Auf dem weiteren Weg, der Sie nun oberhalb des Ufers des Eiswoogs entlang führt, haben Sie wieder eine atemberaubende Aussicht auf Wald und See. Sie erreichen einen kleinen Damm und eine Schutzhütte mit Weiher. Hier biegen Sie links ab über einen barrierefreien Naturerlebnisweg direkt am Badesee entlang. Am Ufer befinden sich ruhige Plätze zum Rasten, Verweilen und Entspannen.

Auf einem Holzsteg können Sie die Seele baumeln lassen, eine Kneippanlage im Badesee lädt zum Wassertreten ein und der Landgasthof Forelle mit dem Hotel „Haeckenhaus“ punktet mit einem herrlichen Blick von der Terrasse über den See – ein fantastisches Kleinod im Stumpfwald. Danach wandern Sie ca. 300 Meter bergab, an den Forellenteichen vorbei, zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz unterhalb der Eiswoogbrücke. Die Eiswoogbrücke ist eine Stahlkonstruktion mit einer lichten Höhe von 35 Metern. Die Bahnstrecke wurde 1976 stillgelegt. Eine Teilstrecke wurde  2001 wieder reaktiviert.

Öffentliche Verkehrsmittel

MIt der Stumpfwaldbahn von 30. April bis 03. Oktober jeweils an Sonn- und Feiertagen ab Bahnhof Ramsen-West direkt zum Eiswoog. Fahrtezeiten und Preise siehe www.stumpfwaldbahn.de

Anfahrt

Über die A6, Ausfahrt Wattenheim (Ausfahrt 18) in Richtung Hettenleidelheim. Weiter über Ramsen zum Eiswoog.

Parken

Parkplatz am ehemaligen Forsthaus Stumpfwald an der L395. Navigation: Eiswoog 1, 67305 Ramsen

Koordinaten

DD
49.515081, 7.981828
GMS
49°30'54.3"N 7°58'54.6"E
UTM
32U 426299 5485215
w3w 
///geschaffen.einsparen.lautes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Was man alles dabei haben muss und auf was man vielleicht verzichten kann sagen wir Ihnen in der Rubrik "Kurz und Knapp".

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Wanderfit - Leininger Klosterweg
  • Wanderfit - Dachsi-Wanderweg
  • Wanderfit - Pfalz Pfade Isenachweiher: Rundweg Wolfental
  • Wanderfit - Adolf-von-Nassau Wanderweg
  • Wanderfit - Kleine Runde durch die Mehlinger Heide
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:02 h
Aufstieg
31 hm
Abstieg
31 hm
Höchster Punkt
273 m
Tiefster Punkt
242 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt