Ungeheuersee im Winter
  • Erholung
  • Familie
  • Gesundheit

Bänkeltour in Weisenheim am Berg

Mittelhaardt
Von Weisenheim am Berg führt die Bänkeltour durch schöne Waldpassagen zum Ungeheuersee. Das Besondere: Auf der Strecke laden zahlreiche "Bänkel" zum Ausruhen und Verweilen ein. Aufgrund der wenigen, nur leichten Steigungen ist die Bänkeltour auch für Familien bestens geeignet.
Wanderung empfohlene Tour

Wanderfit - Bänkeltour in Weisenheim am Berg

Wanderung · Biosphärenreservat Pfälzerwald
Logo BKK Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
BKK Pfalz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winter am Ungeheuersee
    / Winter am Ungeheuersee
    Foto:Schaupp, Archiv Urlaubsregion Freinsheim
  • / Pause am Burgunder-Rastplatz
    Foto:Lutz Fütterling, Archiv Urlaubsregion Freinsheim
  • / Die Pfälzerwaldhütte am Ungeheuersee
    Foto:Jörg Dörr, Archiv Urlaubsregion Freinsheim
  • / Wanderung durch das Langental
    Foto:Lutz Fütterling, Archiv Urlaubsregion Freinsheim
m 350 300 250 6 5 4 3 2 1 km
Die Bänkeltour ist eine familientaugliche Wanderung zum Ungeheuersee. Die Strecke zeichnet sich aus durch wenige, aber angenehme Steigungen, schöne Waldpassagen und nicht zu vergessen die zahlreichen „Bänkel", die zum Ausruhen und Verweilen einladen.
mittel
Strecke 6,9 km
2:02 h
134 hm
134 hm

Ein "Bänkel" sagt der Pfälzer zu einer (Sitz-) Bank - dies gibt bereits den Hinweis auf die zahlreichen Bänke, welche die knapp 7 Kilometer lange Strecke vom Dorfplatz zum Ungeheuersee säumen. Auf angenehmen Waldwegen mit nur mäßigen Steigungen können Sie bequem in aller Ruhe zum See laufen - und jederzeit eine Pause einlegen.

 

Gesundheitstipp:

Auch kürzere Wanderungen bringen den Kreislauf in Schwung und stärken das Immunsystem. Die Bewegung verbessert den Stoffwechsel, außerdem verringern sich Stress und Müdigkeit. Vergessen Sie dennoch nicht, zwischendurch Pausen einzulegen, um etwas zu trinken oder zu essen und neue Kraft zu tanken. Ideal ist es, wenn Sie auf Ihrer Tour  geeignete Sitzplätze finden. Doch aufgepasst: Beim Sitzen kühlen Sie schnell aus, vor allem, wenn Sie vorher geschwitzt haben. Besonders an kühleren Tagen sind mehrere, jedoch kürzere Pausen besser. Ideal ist, wenn Sie dann einen zusätzlichen Pullover oder eine Jacke überziehen und im Rucksack ein leichtes, isolierendes Sitzkissen dabei haben. Diese Kissen wiegen nur wenige Gramm, halten Nässe und Feuchtigkeit ab und schützen für eine gewisse Zeit sogar vor Kälte.

 

Die Bänkeltour auf Video:

Unsere Weihnachtswanderung können Sie hier anschauen.

Autorentipp

Eine schöne Einkehrmöglichkeit auf dem Weg ist die Pfälzerwaldverein-Hütte „Weisenheimer Hütte am Ungeheuersee“  
Öffnungszeiten: Mitte März bis Mitte November sonntags und an allen Feiertagen 10-18 Uhr
Ab Mitte Mai bis Ende Oktober auch mittwochs von 12-17 Uhr
Für Gruppen ab 30 Personen nach Absprache andere Termine möglich.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
384 m
Tiefster Punkt
253 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wertvolle Hinweise zur Sicherheit auf Wanderwegen finden Sie in der Rubrik "Kurz&Knapp".

Start

Wanderparkplatz Mandeltal (256 m)
Koordinaten:
DD
49.515920, 8.145902
GMS
49°30'57.3"N 8°08'45.2"E
UTM
32U 438177 5485161
w3w 
///hausfrau.braunbär.schmuck

Ziel

Wanderparkplatz Mandeltal

Wegbeschreibung

Beginnend am Wanderparkplatz Mandeltal führt der Weg über die Haalbergstraße und Am Kirschberg aus dem Dorf heraus und entlang des Langentalhangs bis zum Burgunder Rastplatz. Von dort sind es nur noch wenige hundert Meter zum Ungeheuersee mit Pfälzerwaldvereinshütte. Der Rückweg erfolgt bis zum Burgunder Rastplatz zunächst auf der selben Strecke, führt dann aber über das Langental zurück ins Dorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Buslinie 453 aus Richtung Bad Dürkheim oder Grünstadt, Ausstieg an der Haltestelle Bobenheimer Straße. Von der Haltestelle aus gehen Sie die Neumayerstraße hinauf und erreichen an der Schule die Haalbergstraße. Hier können Sie gleich nach links auf die Bänkeltour einsteigen. Rechts liegt ca. 300 Meter entfernt der Wanderparkplatz Mandeltal am Straßenende.

Fahrpläne der Linie können Sie unter www.vrn.de einsehen.

Anfahrt

Anreise mit dem PKW von Süden: B271 bis Herxheim am Berg, in der Ortsmitte an der Ampel links, am Ortseingang Weisenheim am Berg rechts über die Umgehungsstraße bis fast zum Ortsende. In der Kurve links in den Ort einfahren und gleich wieder rechts in die Neumayerstraße. Am Straßenende rechts in die Haalbergstraße bis zum Wanderparkplatz.

Anreise mit dem PKW von Norden: Autobahn A6 an der Ausfahrt Grünstadt/Dt. Weinstraße Richtung Bad Dürkheim/Neustadt verlassen, weiter auf B 271 bis Herxheim am Berg,  in der Ortsmitte an der Ampel rechts, dann weiter wie oben beschrieben.

Parken

Eine Parkmöglichkeit in Weisenheim gibt es auf dem "Wanderparkplatz Mandeltal".

Koordinaten

DD
49.515920, 8.145902
GMS
49°30'57.3"N 8°08'45.2"E
UTM
32U 438177 5485161
w3w 
///hausfrau.braunbär.schmuck
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen zur Tour erhalten Sie bei der Urlaubsregion Freinsheim:

i-Punkt Kallstadt
Weinstr. 111
67169 Kallstadt
Tel: 0 63 22 / 66 78 38
Fax: 0 63 22 / 66 78 40
eMail: touristik@vg-freinsheim.de
www.freinsheim.de

Ausrüstung

Was man alles dabei haben muss und auf was man vielleicht verzichten kann sagen wir Ihnen in der Rubrik "Kurz und Knapp".

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Wanderfit - Leininger Burgenweg (östliche Schleife)
  • Wanderfit - Saumagenweg Kallstadt
  • Wanderfit - Ganerbenweg
  • Wanderfit - Kaiser, Kelten und Römer: Panoramarundwanderweg Drachenfelsclub
  • Wanderfit - Gottesburg und Teufelswerk: Rundwanderweg Klosterruine Limburg
  • Wanderfit - Pfälzer Weinsteig Etappe 3 von Bad Dürkheim nach Deidesheim
  • Wanderfit - Wachenheimer Täler-Tour zum Oppauer Haus
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
2:02 h
Aufstieg
134 hm
Abstieg
134 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.